Radeln und Beisammensein

In der Sommerpause trafen sich Kursteilnehmer von Milan Lampka, alle Mitglieder der Abteilung SGZ des TSV Blau-Weiß 65 Schwedt e.V., zu einer Radpartie durch den Nationalpark Unteres Odertal mit Ziel Criewen und Einkehr im Gasthaus „Zur Linde“. Wer es sich nicht zutraute bei dem doch recht frischen Wind und verhaltenen Temperaturen zu radeln kam mit dem Auto oder der Nationalparklinie nach Criewen. In gemütlicher Runde genoss man leckeren von der Lindenwirtin selbst gebackenen Kuchen und Kaffee und gut gekühlte Getränke. Auch wurde noch auf die Geburtstagskinder der Sportgruppe angestoßen. Nach gemütlichem Aufenthalt und Austausch über die jeweiligen Urlaubsziele der einzelnen Sportgruppenmitglieder ging es auf Rückfahrt, mit ordentlichem Rückenwind, und auch das obligate Erinnerungsfoto wurde noch geschossen. Allen Sportlern wünschen wir noch einen super Sommer und ein gesundes Wiedersehen danach, wenn es wieder heißt: „Sport frei“ in der Dreiklang- Sporthalle.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.